Kampagnen

Kampagnen

Im Modul „Kampagnen“ findet der Nutzer die Kampagnenverwaltung. Hier können neue angelegt und alte Kampagnen verwaltet werden.
Dazu werden in der Eingabemaske die Pflichtfelder „Titel“, „Start-Datum“, „End-Datum“ und „Beschreibung“ ausgefüllt und anschließend mit dem „Speichern“-Button bestätigt. Zur besseren Auffindbarkeit bietet diese Maske die Möglichkeit die Kampagne farblich zu kennzeichnen, dabei stehen 16 Farben zur Verfügung und Tags zu vergeben. Außerdem kann die Kampagne einem Thema zugeordnet werden. In dieser Liste befinden sich alle Themen, die in der Teamverwaltung angelegt wurden. Zur näheren Beschreibung der Kampagne können im „Strategie“-Bereich Persona ausgewählt und Ziele definiert werden. Ziele definiert der Nutzer ebenfalls in der Teamverwaltung. Neben den Zielen lassen sich Kampagnen, genau wie Inhalten, ein Ad Profil und ein Facebook Ad Profil zuweisen.
Wenn eine Kampagne mit einem Facebook Ads Profil versehen wurde, wird der Inhalt mit den jeweiligen Einstellungen des Profils beworben. In dem Vorschaumenü hat der Nutzer die Möglichkeit die Konfiguration des Profils einzusehen und diese bei Bedarf anzupassen. Änderungen, die in diesem Schritt getätigt werden, werden nicht für das gesamte Facebook Ads Profil übernommen, sondern lediglich für diese Kampagne.
Folgende Zeitfilter stehen zur besseren Auffindbarkeit von Kampagnen zur Verfügung:

  • Aktiv
  • Tag
  • Woche
  • Monat
  • Alle

Die Kampagnenliste kann als .csv-Datei exportiert werden. In dem Dokument befinden sich sie Spalten „Titel“, „Beschreibung“, „Thema“, „Start-Datum“, „End-Datum“, „Angelegt am“ und „Angelegt von“.
In der Kampagnen-Detail-Seite hat der Nutzer die Möglichkeit der Kampagne Medien hinzuzufügen. Auch Ideen und Inhalte können in dieser Ansicht kampagnenspezifisch erstellt werden.
Zum Helpcenter

Kampagnen teilen

Kampagnen lassen sich mit Hilfe der „Teilen“-Funktion anderen Teams zur Verfügung stellen.
Dazu in der Spalte der zu teilenden Kampagne über das „Teilen“-Icon die „Beitrags-Optionen“ aufrufen. Zum Teilen wird ein Stardatum festgelegt. Ab diesem Datum steht die geteilte Kampagne den ausgewählten Teams zur Verfügung. Alternativ kann ein Ablaufdatum für die Kampagne gesetzt werden. Entweder wird das Ablaufdatum direkt in das Datumsfeld eingetragen oder über die Dauer festgelegt.
Dort können die zu teilenden Kampagnen auch mit einer Notiz versehen werden.
In der Teamauswahl müssen alle Teams ausgewählt werden, mit denen die Kampagne geteilt werden soll. Nachdem ein Team über die Checkbox in der jeweiligen Spalte ausgewählt wurde, erscheint es in der „Ausgewählte Teams“-Kachel. Über die Checkbox „alle wählen“ hat der Nutzer die Möglichkeit die Kampagne direkt mit allen Teams zu teilen.
Mit dem „Teilen“-Button kann der Nutzer die Eingaben bestätigen und die Kampagne für die ausgewählten Teams, zum gewählten Datum freigeben.
Zum Helpcenter